GW Datentechnik

 

Home Über uns Beratung Schulung Service Lösungen Impressum
          imageConvert
          imageConvert Details
           
           

 

 

 

 

 

imageConvert 2.2

 

Automatisierte Dateiformat- und Farbraumkonvertierung auf dem HELIOS ImageServer

imageConvert bietet dem Anwender automatisierte, servergestützte Dateiformat- und Farbraumkonvertierung.
Hierbei werden das Dateiformat, der Farbraum und die Auflösung für die Konvertierung einfach in dem Ordnernamen auf einem HELIOS Servervolume definiert.

Zum Beispiel werden in einem Ordner mit dem Namen "JPEG-RGB-72" Dateien in das Format JPG/RGB mit 72dpi Auflösung konvertiert. Der Anwender kopiert die zu konvertierenden Dateien lediglich in diesen Ordner. In anderen Ordnern können entsprechend andere Konvertierungen durchgeführt werden.
Zusätzlich können ICC-Profile für die Konvertierung hinterlegt werden.

Unterstützt werden folgende Funktionen:

  • Dateiformate:
    Photoshop native, TIFF, EPSF (Raster), EPSF JPG, PICT, JPEG, JPEG2000, PNG, BMP
  • Farbräume:
    Lab, RGB, CMYK, Graustufen, Bilevel, Indexed
  • Schmuckfarben:
    konvertieren zu Prozessfarben, übernehmen, ignorieren
  • Rendering Intents:
    relative farbmetrisch, absolute farbmetrisch, sättigung, perzeptiv
  • Auflösung der konvertierten Datei:
    beliebig
  • Skalierung der konvertierten Datei:
    Breite und Höhe in Pixel
  • Freisteller:
    übernehmen, ignorieren
  • ICC-Profile tagging bei der Konvertierung:
    embedded, referenziert, ohne
  • ICC-Profile tagging ohne Konvertierung:
    embedded, referenziert
  • Setzen der Auflösung einer Datei
    z.B. Digitalkamera JPG's auf 300dpi setzen
  • Setzen der Dimension einer Datei
    z.B. Digitalkamera JPG's auf 10x15cm setzen
  • löschen von ICC-Profilen
  • löschen des Beschneidungspfades
  • verbessertes Logging der Konvertierung sowie der verwendeten ICC-Profile und des Rendering Intents

Neu in imageConvert 2.2:

  • DeviceLink Support
  • Verbesserte Konvertierung in EPSF
  • Dateiformate TIFF-Compressed und TIFF-JPEG
  • Tiefenkompensation
  • Konvertierung mit Erhalt des originalenDateiformats oder Farbraums
  • Konvertierung von 16-Bit / 8-Bit Farbtiefe

Auf diese Weise können auf einem leistungsfähigen Server sehr einfach, schnell und flexibel große Mengen an Dateien konvertiert werden.
imageConvert nutzt hierfür die Fähigkeiten des ImageServer von HELIOS, eine große Anzahl unterschiedlicher Dateiformate in andere Formate und Farbräume in hoher Qualität zu konvertieren.

 

 


Weitere Screenshots und Details

imageConvert Details

 

 


Installation

 

Die Installation ist sehr einfach und kann in den meisten Fällen von Ihnen selbst oder Ihrem Administrator durchgeführt werden.

 

 


Fragen?

 

Kontakt per Email: