GW Datentechnik

 

Home Über uns Beratung Schulung Service Lösungen Impressum
          imageConvert
          imageConvert Details
          PDFpreflight
          PDFopiresolve

 

 

 

 

 

PDFopiresolve

 

PDF-Native-OPI mit HELIOS PDF HandShake und ImageServer

HELIOS PDF HandShake UB bietet die Möglichkeit den OPI-Bildaustausch (resolving) direkt in einer PDF-Datei mit platzierten Layoutdateien durchzuführen.
PDFopiresolve nutzt diese Technik und bietet dem Anwender eine sehr komfortable Möglichkeit dieses PDF-resolving auf dem HELIOS-Server durchzuführen.
Der OPI-Bildaustausch erfolgt einfach in einem Hotfolder des HELIOS Script Servers.

PDFopiresolve legt die Dateien in entsprechende Unterordner für die originale Datei und die aufgelöste Datei ab. Der OPI-Bildaustausch kann protokolliert werden.
Im Fehlerfall wird ein Fehlerordner benutzt und eine Fehlerprotokoll geschrieben.
Die Namen der Unterordner sind frei wählbar.

Dateinamens-Prefixe und/oder -Suffixe können ausgetauscht oder hinzugefügt werden und die aufgelöste PDF-Datei zu kennzeichnen.

 

 



Konfiguration im HELIOS Admin

 
Konfiguration in FlowView Pro

Die Konfiguration erfolgt im HELIOS Admin oder menügeführt in FlowView Pro von Macademy.

Um den PDF-OPI-Bildaustausch möglichst flexibel in den Workflow zu integrieren gibt es viele Konfigurationsmöglichkeiten wie z.B.:

  • Einsatz als HELIOS ScriptServer Hotfolder-Skript
  • Frei definierbare Namen der Ablageordner
  • Wahlweises überschreiben vorhandener Dateien.
    Die Dateinamen können mit einem Zähler versehen werden.
  • Aktivieren der Ablageordner als Hotfolder
    Damit können weitere automatisierte Aktionen auf die Dateien erfolgen.
  • Wahlweises löschen der originalen Datei
  • Erzeugen eines OPI-Reports als Textdatei oder in der jeweiligen HELIOS Logdatei
  • Fehlerreport
  • Austausch vorhandener Dateinamens-Prefixe
  • Austausch vorhandener Dateinamens-Suffixe
  • Hinzufügen eines Dateinamens-Prefix
  • Hinzufügen eines Dateinamens-Suffix
  • Konfiguration in HELIOS Admin oder FlowView Pro

 

 


Installation

 

Die Installation ist sehr einfach und kann von Ihnen selbst oder Ihrem Administrator durchgeführt werden.

 

 


Fragen?

 

Kontakt per Email: